Wonach Internetnutzer zu Weihnachten suchen

Im offiziellen Google Produkt-Blog erschien diese Woche ein Artikel der sich mit den bei Google eingegangenen Suchanfragen rund um das Thema Weihnachten beschäftigt. Laut der Analyse wird bereits im September und Oktober nach Geschenken und Weihnachtsessen gesucht.  Absolute Spitzenwerte erreichen diese Suchanfragen dann im November.

Weltweit führen schon seit Jahren Computerspiele, Elektronikgeräte, Spielzeug und Bekleidung die Liste der meist gesuchten Weihnachtsgeschenke an. Bei deutschen Internetnutzern sind aber auch nach wie vor Parfüm, Bademäntel, Socken und Schals als Weihnachtsgeschenke sehr beliebt. Fast drei Mal so häufig wie nach Socken und Schals wird nach Parfums gesucht.
Übrigens wurde 2012 fünf Mal mehr nach Geschenken für Männer als nach Präsenten für Frauen gesucht.

Nach Geschenken gesucht wird mit Smartphones von überall. 43 Prozent suchen von zu Hause aus, ein Drittel von unterwegs, mehr als jeder Fünfte in öffentlichen Verkehrsmitteln und 17 Prozent in einem Geschäft. Die Gesamtzahl der mobilen Suchanfragen für fast alle Arten von Weihnachtsgeschenken hat sich von 2009 bis heute sogar verdoppelt.

Quelle: Christmas Shopping – Danach suchen Internetnutzer zu Weihnachten

Print Friendly
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.