Was ist eigentlich eine Landing Page?

Zum Thema Landing Page kursieren die unterschiedlichsten Definitionen. Einig sind sich die meisten Erklärungen zumindest darin, dass es sich um eine einfache Webseite handelt, auf der man über einen speziellen Link oder eine Suche in einer Suchmaschine landet.

Ausgehend von diese grundsätzlichen Definition könnte also nahezu jede Website eine Landing Page sein. Was aber ist das besondere an der Landing Page und wozu kann ich sie nutzen?

Relevante Informationen

Ein Landing Page sollte auf eine bestimmte Zielgruppe ausgerichtet sein. Sie sollte speziell auf ein Produkt oder eine Dienstleistung ausgerichtet sein. Nämlich genau auf das was der Interessent gerade sucht. Nur wenn auf der Seite relevante Informationen zur zuvor gestellten Suchanfrage oder dem angebotenen Werbelink zu finden sind wird der Besucher das Angebot auch beachten.

Ohne Umweg zum Ziel

Das Ziel einer Landing Page besteht in erster Linie darin, den Besucher ohne lange Umwege zur gewünschten Aktion zu führen. Er soll sich beispielsweise eine Infografik oder ein eBook herunterladen, einen Newsletter abonnieren oder, im besten Fall, das angebotene Produkt sofort bestellen.

Was eine Landing Page benötigt

Eine Landing Page benötigt im Grunde genau zwei Komponenten. Sie besteht im Allgemeinen nur aus einem Informationsblock und einem Formular in das der Interessent die gewünschten Daten einträgt. Texte und Bilder sollten möglichst informativ sein um den Besucher sowohl optisch als auch emotional anzusprechen. Um Vertrauen aufzubauen werden häufig auch Logos, Testimonials oder Prüfsiegel genutzt. Ansprechende Überschriften, Zwischenüberschriften und Teaser machen neugierig und halten den Besucher auf der Website. Der Senden-Button des Formulars sollte farblich auffallen und eine klare Handlungsaufforderung (Call-to-Action) enthalten.

Layout Beispiel

LandingPage Beispiel

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

2 Gedanken zu „Was ist eigentlich eine Landing Page?

  • 13 August, 2013 um 09:53
    Permalink

    Sehr interessanter Artikel zu diesem Thema, habe zufällig gerade eine Anfrage eines Kunden zu solch einer Landing Page und kann somit die aufgezählten Tipps gleich einmal anwenden.

    Was mich jetzt noch gerade beschäftigt ist, benötigt eine Solche Landing Page ein eigenes Impressum/Disclaimer oder ist eine Angabe der Kontaktdaten im Footer ausreichend?

    Beste Grüße
    Marc

    Antwort
    • 13 August, 2013 um 11:18
      Permalink

      Hallo Marc,

      Danke für dein Interesse.

      Abgesehen vom rechtlichen Aspekt, der ein Impressum auch für eine Landing Page vorschreibt sorgt ein korrektes Impressum natürlich auch für eine Erhöhung des Vertrauens bei Besuchern. Von daher würde ich ein Impressum immer hinzufügen.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.