Warum Benutzerfreundlichkeit und SEO sich ergänzen

Benutzerfreundlichkeit und SEO gehen Hand in Hand. Und eigentlich ist das auch ganz logisch. Alles was Sie tun um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern hilft Ihnen auch besser gefunden zu werden. Alles was Sie tun um Ihr SEO zu verbessern dient auch der Optimierung für den Besucher Ihrer Website.

SEO ist im Grunde die optimierte Bereitstellung der nützlichsten Inhalte für die richtigen Benutzer. Damit die „richtigen Benutzer“ die für sie „relevantesten“ Informationen erhalten, müssen Sie diese erstellen, verbreiten und dafür sorgen, dass die Inhalte die Anforderungen und Erwartungen Ihrer Zielgruppe erfüllen.

Visuelle Elemente sind ein Versprechen…

Webdesign und UserExperience konzentrieren sich meist nur auf die Bedienoberfläche. Der Fokus liegt dabei auf visuellen Elementen. Layout, Navigationsstruktur, Bildsprache, Typographie und andere Elemente sind Dinge die der Benutzer tatsächlich visuell wahrnimmt. Sie bieten dem Besucher Ihrer Website Orientierung und schaffen eine Oberfläche die für einen angenehmen Besuch verantwortlich ist. Vergleichbar ist das in etwa mit den Hochglanzbildern die Sie im Reisekatalog finden. Sie können das Hotel, die Zimmer, den Starnd und den Pool schon mal anschauen. Ob das Hotel hält was es verspricht wissen Sie noch nicht.

…SEO und Inhalt sind die Realität

Wenn wir beim Bild der Urlaubsreise bleiben dann sind SEO und Content, im Gegensatz zum Reisekatalog, die Ankunft im Hotel, der Empfang und ihr gesamter Aufenthalt. Hier zeigt sich wie nah Versprechen und Realität beieinander liegen. Werden die Erwartungen, Bedürfnisse und Wünsche des Urlaubers erfüllt ist alles bestens. Wenn Sie aber aufgrund des Prospektes einen Top-Urlaub erwartet haben und das Zimmer ist schmutzig, am Strand gibt es zu wenig Liegen und das Essen ist ungenießbar werden Sie sich wohl beschweren und dieses Hotel in Zukunft meiden.

Glückliche Besucher kommen wieder

Wenn Sie aber an der Rezeption freundlich empfangen werden, Informationen schnell erhalten, die Wege zum Pool, Strand und zum Speisesaal gut ausgeschildert sind, dann fühlen Sie sich von Anfang an wohl. Ein sauberes Zimmer, freundliche Angestellte, der weiße Strand mit dem zuvorkommenden Beachboy und eine abwechslungsreiche Speisekarte machen Ihren Urlaub zu dem erholsamen Erlebnis, das Sie sich gewünscht haben. Machen Sie Ihre Besucher glücklich. Bieten Sie nützliche und interessante Inhalte und erleichtern Sie potentiellen Kunden den Aufenthalt auf Ihrer Website. Dann können Sie sicher sein, dass diese immer wieder kommen.

Das beste Erlebnis für Ihre Besucher

Suchmaschinenoptimierung ist also alles was getan wird um dem Besucher einer Webpräsenz das beste Erlebnis, die beste Lösung und die besten Antworten auf seine Fragen zu bieten. Unabhängig davon, ob der Besucher etwas kaufen will, Informationen zu einem Problem sucht oder einfach nur so schnell wie möglich in Ihr Geschäft vor Ort kommen möchte.

Um Ihren Besuchern das Beste bieten zu können müssen Sie Ihre Zielgruppe und deren Probleme, Wünsche und Ziele kennen und verstehen. Nur dann können Sie Ihre Inhalte so optimieren, dass Sie für deren ganz bestimmte Suchanfragen ein Ziel bieten.

SEO beginnt bei den technischen Grundlage wie einer optimierten Informationsarchitektur geht über schnelle Ladezeiten und reicht bis zur Kommunikation zwischen Webserver und Crawler. Darüber hinaus müssen aber vor allem Texte, Inhalte, Keywords, Meta-Tags und Bilder so gewählt werden, dass Sie dem Besucher als Informationssuchenden die richtigen Antworten zum richtigen Zeitpunkt liefern.

Fazit

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Besucher. Bieten Sie ihnen die beste Information die diese finden können. Schaffen Sie einen Rahmen der es Ihrer Zielgruppe so einfach wie möglich macht gesuchte Informationen zu finden. Mit interessanten und auf die Bedürfnisse potentieller Kunden zugeschnittenen Inhalten sind Sie auch was SEO betrifft auf dem richtigen Weg.

 

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *