Tempolimit auf der deutschen Datenautobahn

Im internationalen Vergleich kann Deutschland beim Thema Internetgeschwindigkeit nicht mit der Weltspitze mithalten. Der „The State of the Internet Report“ von Akamai sieht Deutschland mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 7,6 Mbit/s auf Platz 27. Spitzenreiter ist Südkorea mit 22,1 Mbit/s vor Japan (13,3 Mbit/s). Auch im europäischen Vergleich kann Deutschland nicht ganz vorne mithalten. Deutlich schneller surft man in den Niederlanden (12,5 Mbit/s), der Schweiz (11,6 Mbit/s) und Tschechien (11,3 Mbit/s).

Schuld an der Misere ist in erster Linie der zu langsame Ausbau der Breitbandnetze vor allem auch im ländlichen Bereich. Schnelle Abhilfe ist leider kaum zu erwarten.
Infografik: Keine Datenautobahn in Deutschland  | Statista

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.