Social Media ist kein Ersatz für die eigene Website

Social Media Seiten sind auch für kleine lokale Unternehmen eine hervorragende Ergänzung zu Ihrer Online-Präsenz, aber sie sind kein Ersatz für die eigene Website.
Mit einer eigenen Website, haben Sie nicht nur volle Kontrolle über die Inhalte, das Design und die Navigationsstruktur, sondern auch mehr Möglichkeiten, Aktivitäten wie Anrufe, Besuche und Klicks zu verfolgen und auszuwerten. Die aus der Analyse resultierenden Daten können Sie dann verwenden, um Inhalte zu optimieren.
Zusätzlich können Sie auf Ihrer Website auch benutzerdefinierte Zielseiten einrichten, um Besucher zu lenken und damit noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Nutzen Sie also die Freiheiten, die Ihnen Ihre eigene Website bietet.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.