Phishing-Mails: Betrüger wollen PayPal-Daten

Hinter derzeit versendeten angeblichen Paypal-Mails, die den Nutzer um Eingabe der Account-Daten bitten, stecken dreiste Betrüger.

Die bisher bekannten Betreffzeilen der Phishing-Mails lauten: „Aktuell: Ihr Konto wird gesperrt! 2013: Verhindern Sie dies durch einen Datenabgleich!“, „Ihr Konto ist nun gesperrt“, „Paypal – Verifizieren Sie ihren Account“ und „Dringende Aufmerksamkeit ist erforderlich“.

Derzeit kursieren wohl mehrere Varianten. In einer wird der Empfänger aufgefordert, einen Link zu öffnen und auf der Webseite seine Login-Daten einzugeben. Dabei werden dann die Zugangsdaten abgegriffen um im Anschluss das Konto des Nutzers leerzuräumen. In anderen Varianten wird der Empfänger zum das Öffnen einer Datei im Mail-Anhang aufgefordert.  Wird dieser Anhang geöffnet installiert sich ein Trojaner der dem Angreifern uneingeschränkten Zugriff auf den Rechner des Nutzers ermöglicht.

Sollten Sie eine solche Mail erhalten, löschen Sie diese umgehend.

Weitere Informationen finden Sie im Forum von Chip.de unter: Diskussion zu: Vorsicht Falle: Phishing-Mails wollen Paypal-Daten

Quelle: Chip.de – Vorsicht Falle: Phishing-Mails wollen Paypal-Daten

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Ein Gedanke zu „Phishing-Mails: Betrüger wollen PayPal-Daten

  • 8 Juli, 2014 um 13:26
    Permalink

    Die E-Mails werden immer professioneller, so dass es einem als Laie garnicht so leicht fällt zu erkennen, wann es sich um eine Phishing Mail handelt und wann nicht. In solchen Fällen habe ich auch schon wiederholt Nachrichten gelöscht, einfach weil mir nicht klar war, ob diese Nachricht echt ist oder nicht.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.