Oktoberfest 2012 in Bad Krozingen – Online Marketing? Fehlanzeige! Wie Chancen vertan werden

Oktoberfest 2012 in Bad Krozingen

Eine Suche nach Informationen

In meinem Wohnort Bad Krozingen findet an diesem Wochenende, dem 13. und 14. Oktober das Oktoberfest 2012 mit verkaufsoffenem Sonntag statt. Deshalb wollte ich mich heute informieren, was da geboten wird. Also bemühe ich mal Google.

Meine Suchanfrage: „bad krozingen oktoberfest“ liefert unter den ersten zehn Suchergebnissen gerade mal ein einigermaßen relevantes Resultat. Die Website http://www.badische-seiten.de führt über zwei weitere Klicks zum Veranstalter, dem Gewerbeverband Bad Krozingen. Die anderen 9 Ergebnisse beziehen sich auf das Oktoberfest 2009 oder 2011.

In diesem Fall verfeinere ich also mal die Suche. Ich versuche es mit der Suchanfrage: „bad krozingen oktoberfest 2012“. Das Ergebnis ist hier ein ähnliches Bild. Oktoberfest 2009, Oktoberfest 2011, Oktoberfest des VfR Hausen sowie die schon oben erwähnten „badische Seiten“. Zusätzlich hier auf Position 9 „Veranstaltungen in Deutschland“ die Website einer Medienagentur. Allerdings gibt es hier keinen weiterführenden Link.

Ergebnislose Suche beendet

Dann also noch eine weitere Verfeinerung. Irgendeines der teilnehmenden Unternehmen oder der Gewerbeverband selbst muss doch bei geschickter Suche unter den ersten zehn zu finden sein. Die Suchanfrage lautet jetzt „Verkaufsoffener Sonntag Oktoberfest 2012 Bad Krozingen“. Es ist geschafft. Rombach Sicherheitstechnik und Schlüsseldienst erscheint auf Rang 4 meiner Ergebnisse. Ein Besuch auf der Website liefert dann auch gleich auf der Starseite die Überschrift:

Oktoberfest in Bad Krozingen 
mit VERKAUFSOFFENEM SONNTAG AM 14.10.2012
Wir haben unser Ladengeschäft von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet.

Das war es dann aber auch schon an Information.

Verkaufsoffener Sonntag ohne Online Marketing

Ok. dann also mal ohne Suchmaschine auf die Seite des Gewerbeverbandes. Vielleicht lässt sich ja herausfinden warum die Seite von Google bei meiner Suche nicht gefunden wird.

Gleich auf der Startseite empfängt mich ein wunderbares Bild mit Informationen zum Oktoberfest. Schön sieht es aus. Nutzt Google aber relativ wenig. So gut, dass die Suchmaschine Bilder auslesen kann ist sie doch noch nicht. Textinformationen fehlen komplett. Aber vielleicht gibt es ja eine Seite extra zur Veranstaltung? Ein Klick auf den Reiter „Aktuelles“ zeigt zunächst mal das schon bekannte Bild. Der Text darunter listet die noch ausstehenden Veranstaltungen diesen Jahres auf. Dabei unter anderem auch das Oktoberfest. Mehr Informationen sind für den normalen Nutzer nicht zu finden.

Und wie sieht es mit den Meta-Informationen für Suchmaschinen aus? Der Title der Seite lautet: „Aktuelles Veranstaltungen – Gewerbeverband Bad Krozingen e.V.“. Hier finden Suchmaschinen also schon mal nichts. Eine Description sucht man vergeblich. Keywords sind zwar reichlich vorhanden, allerdings ohne Bezug auf die tatsächlichen Veranstaltungen. Wobei davon auszugehen ist, dass Google keywords bereits seit Jahren nicht mehr berücksichtigt. Auch das Bild des Plakats bietet keine Infos für Suchmaschinen. Auf das alt-Attribut, eine Pflichtangabe für jede Grafikeinbindung wurde komplett verzichtet.

Als Fazit bleibt eigentlich nur eines zu sagen. Kein Wunder das meine Suche keine Ergebnisse lieferte.

Was könnte und sollte man besser machen?

  1. Die Veranstaltung sollte auf einer eigenen Unterwebsite wie zum Beispiel http://www.gewerbeverbandbadkrozingen.de/oktoberfest_2012 veröffentlicht werden.
  2. Inhalt zählt. Google mag Texte. Einen passenden Text mit ca. 400 Zeichen zu erstellen sollte kein Problem und auch keinen großen zeitlichen Aufwand darstellen.
  3. Sinnvolle Gliederung der Texte und verwenden von passenden Überschriften.
  4. Einen Title in der Form „Oktoberfest 2012 Bad Krozingen Verkaufsoffener Sonntag“
  5. Eine Description in der Form „Oktoberfest 2012 und verkaufsoffener Sonntag in Bad Krozingen mit über 60 teilnehmenden Geschäften am 14.10.2012. Kulinarische Markt mit Wein- und Bierbrunnen“
  6. Das Plakat als deutlich kleineres Bild, das sich auf „Klick“ in einem größeren Format öffnet.
  7. Alt-Attribut für das Bild in der Form: alt=“Oktoberfest_2012_Bad_Krozingen“
  8. Posten der Veranstaltung auf verschieden sozialen Medien.

 

Das sollte genügen um für die oben genannten Suchanfragen auf einem der ersten zehn Plätze zu erscheinen. Versprechen kann ich das allerdings nicht. Dazu spielen einfach noch zu viele andere Faktoren eine Rolle.

Alle Tipps gelten in ähnlicher Form übrigens auch für die über 60 teilnehmenden Geschäfte.

Nachtrag: Heute habe ich mal überprüft wo dieser Beitrag denn inzwischen bei Google zu finden ist. Für die Suche nach „bad krozingen oktoberfest 2012“ steht mein Eintrag auf Rang 4 (Ich bin der mit dem Bild). Von einem Bad Krozinger Unternehmen oder dem Gewerbeverband Bad Krozingen ist weit und breit nichts zu sehen. Leider!

Print Friendly
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.