Not provided – Google erschwert Keyword-Analyse

Wer Tracking Tools verwendet kennt die ominöse Bezeichnung „not provided“ schon seit der Einführung von Googles sicherer Suche im Oktober 2011. Ist ein Nutzer der Suche bei Google eingeloggt so werden Suchanfragen über eine gesicherte SSL Verbindung übermittelt. In Tracking Tools werden die Suchanfragen dann als „not provided“ angegeben. Es ist also nicht erkennbar welcher Suchbegriff den Besucher auf die eigene Website geführt hat.

Das Wissen über die verwendeten Suchbegriffe ist jedoch für die Suchmaschinenoptimierung wichtig. Suchbegriffe verraten uns schließlich etwas darüber was den Besucher interessiert. Entsprechend kann man natürlich seine Inhalte und Überschriften an besonders häufig verwendete Schlüsselbegriffe anpassen.

Im vergangenen Monat hat Google jetzt angekündigt die Verschlüsselung aller Suchaktivitäten voranzutreiben. Ausgenommen sind dabei lediglich Klicks auf Anzeigen. Google bezeichnet diese Maßnahme als „zusätzlichen Schutz“ für den Suchenden. Möglicherweise ist es aber auch nur ein Schritt, um den Anzeigenumsatz zu steigern. Vielleicht aber auch beides.

Tatsache ist, dass ein Blick in Google Analytics mir verrät, dass inzwischen 75% der Suchen als „not provided“ angezeigt werden. Bis vor wenigen Wochen lag der Wert noch unter 60%.

Für mich persönlich jetzt kein Problem. Ich richte meine Artikel ohnehin kaum bis gar nicht an den Keywords aus. Stattdessen versuche ich lieber interessante und informative Beiträge für meine Leser zu erstellen die gut zu lesen sind.

Die Daten an denen ich versuche mich zu orientieren sind daher eher die Absprungrate, Verweildauer, die Anzahl der besuchten Seiten pro Besucher und Links von anderen Seiten und von sozialen Netzwerken. Und die sagen mir, dass ich noch einiges besser machen kann. Ich werde weiter daran arbeiten.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.