Jeder kann bloggen …

Wenn von Social Media gesprochen wird beschränkt sich die Sicht meist sehr einseitig auf die sozialen Netzwerke wie Facebook oder Twitter. Das Thema Blogs wird, wenn überhaupt, nur kurz angesprochen. 

Inhalte aller Art

Blog ist eine Wortmischung aus Web für das World Wide Web und Log für Logbuch. Somit ist ein Blog eine Website auf der eine Reihe von Online-Artikeln in chronologischer Reihenfolge angezeigt werden. Blogs werden in der Regel von einer Person oder einer Gruppe gepflegt und dabei mit regelmäßigen Einträgen wie Artikeln, Kommentaren, Beschreibungen von Ereignissen oder anderem Material, wie Fotos und Videos befüllt. In Blogs können Inhalte aller Art wie Zitate, Tweets, Videos, Slideshows, Umfragen, usw. eingebunden werden.

Eine langfristige Marketingmaßnahme

Im Gegensatz zu Deutschland sind Blogs in den USA weit verbreitet. Fast 40% der US-Unternehmen nutzen Blogs für Marketing-Zwecke. Im Online Marketing ist der Blog eine langfristige Marketingmaßnahme, um Internetnutzer und Interessenten auf Sie aufmerksam zu machen. Er bietet Ihnen als Unternehmer die Möglichkeit sich mit interessanten Artikeln als Fachmann zu präsentieren und so das Vertrauen der Menschen zu gewinnen. Gerade auch für lokale und regionale Unternehmen bieten Blogs eine tolle Möglichkeit schnell auf aktuelle Ereignisse in Stadt, Gemeinde oder Region zu reagieren.

Blogging und Suchmaschinen-Optimierung

Ein interessanter Blog kann enormen Traffic erzeugen und somit Kontakte und Verkäufe für Ihr Unternehmen generieren. Natürlich kostet der Aufbau eines Blogs jede Menge Zeit, Mühe und erfordert Ausdauer. Je mehr Blog-Beiträge aber von Ihnen veröffentlicht werden desto mehr indizierte Seiten erstellen Sie für Suchmaschinen. Damit unterstützt Blogging Sie in Bezug auf Suchmaschinen-Optimierung. 

Blogs bieten für kleine Unternehmen gegenüber anderen sozialen Plattformen enorme Vorteile. Ein eigener Blog ist unabhängig von den Launen der Facebook-, Google- oder Twitterentwickler. Das Design und Layout kann völlig frei und nach eigenen Wünschen gestaltet und verändert werden. Auf Ihrem Blog gelten Ihre eigenen AGB und Ihre Regeln. Ihre Artikel können beliebig lang sein und beliebig viele Fotos enthalten. Menschen die Ihren Blog lesen interessieren sich für Ihre Artikel und können Fragen direkt an Sie adressieren.

Große Chancen für Blogger

Jeder kann bloggen, bemerkenswerter Weise tun es noch immer recht wenige. Das stellt eine große Chance für diejenigen Unternehmen dar, die diese Möglichkeit nutzen und sich somit von Wettbewerbern abheben.

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.