Ist Ihre Website eine Sackgasse?

Es ist wahrlich nicht einfach Besucher auf die eigene Website zu bringen. Viele Unternehmen stecken Unmengen an Zeit, Energie und Geld in Suchmaschinenoptimierung, Social Media Auftritte und E-Mail-Kampagnen. Umso schlimmer wenn die gewonnenen Besucher dann auf der Website alleine gelassen werden.

Machen Sie das Beste aus Ihren Besuchern? Oder ist Ihre Website eine Sackgasse?

Lassen Sie die Menschen auf Ihrer Website nicht allein

Die Websites großer Unternehmen haben Seiten die speziell entwickelt werden um Interessenten und Besucher sanft aber gezielt in die gewünschte Richtung zu lenken. Die meisten Websites kleiner und mittelständischer Unternehmen dagegen haben Seiten die einfach aufhören. Während zumindest manchmal auf der Homepage noch Links und Handlungsaufforderungen zu finden sind fehlen diese auf den Unterseiten völlig. Kein Aufruf zum Handeln, keine internen Links, keine Idee wie es weitergeht. Ein Text der einfach endet und den Besucher alleine und ratlos zurücklässt.

Die eigene Website ist mehr als eine Visitenkarte

Visitenkarten sind mehr als ein Stück Pappe. Visitenkarten verfolgen den Zweck dem Gegenüber in Erinnerung zu bleiben. Sie sind eine Aufforderung in Kontakt zu bleiben. 

Visitenkarten enthalten die wichtigsten Adress- und Kontaktdaten und die Position des Gegenübers. Oft ist das schon mehr an Information als auf mancher Unternehmens-Website zu finden ist.

Nutzen Sie Ihre Website sinnvoll. Gehen Sie auf Ihrer Website auf die Bedürfnisse Ihrer potentiellen Kunden ein. Bieten Sie wertvolle Informationen mit denen Interessenten und Kunden etwas anfangen können. Kontaktdaten, Adresse, Öffnungszeiten und Ansprechpartner sollten für Ihre Besucher immer sichtbar oder zumindest einfach zu finden sein. Führen Sie Ihre Besucher durch eine klare Navigation und verschaffen sie ihnen einen Überblick über Ihre Leistungen. Interessenten wollen wissen welche Vorteile sich ihnen bieten wenn Sie Ihr Produkt kaufen oder Ihre Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Stellen Sie Wegweiser auf

Durch internes verlinken schaffen Sie Verbindungen zwischen relevanten und passenden Inhalten auf Ihrer Website. Damit helfen Sie Ihren Besuchern weitere wichtige Informationen zu finden. Interessenten werden länger auf der Website bleiben wenn Sie Ihnen Wege zu weiteren Inhalten aufzeigen. Je länger Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher aufrecht erhalten, desto mehr erfahren diese über Ihr Unternehmen. Bieten sie unter Ihren Texten Links zu weiteren Informationen an. Durch die interne Verlinkung erhalten Ihre Leser einen Wegweiser durch unbekanntes Gebiet. So verhindern Sie, dass Interessenten an einer Stelle landen an der sie einfach nicht mehr weiter wissen und Ihre Seite verlassen.

Nehmen Sie Interessenten bei der Hand

Machen Sie es Besuchern einfach Kontakt mit Ihnen aufzunehmen, Ihren Newsletter zu abonnieren, Fragen zu stellen. Fordern Sie Ihre Besucher zur Handlung auf und seien Sie erreichbar.

Fordern Sie potentielle Kunden auf eine Entscheidung in die von Ihnen vorgegebene Richtung zu treffen. Mit einer klaren Handlungsaufforderung weisen Sie den Weg. Sie sind der Fremdenführer der sich auskennt und bestimmt wo es hingehen soll. Nur wenn Sie klare und verständlich Anweisungen geben können Ihre Gäste Ihnen dahin folgen wo Sie hin wollen.

Lernen Sie von den Großen

Die großen Unternehmen nutzen auffällige und knallige Call-to-Action-Buttons um Interessenten zu Kunden zu machen. Platzieren auch Sie Buttons im sichtbaren Bereich der Website. Heben Sie Links zu Formularen durch Farben, Schriftgröße, Fettschrift oder andere Mittel hervor. Nehmen Sie sich ein Beispiel an Fremdenführern die ständig ein Schild bei sich tragen um von Ihren Kunden jederzeit wahrgenommen zu werden.

Das Ziel ist das Ziel – nicht der Weg

„Alle Wege führen nach Rom“ lautet ein altes Sprichwort. Alle Wege auf Ihrer Website sollten auf ein von Ihnen festgelegtes Ziel ausgerichtet sein. Sie als Fremdenführer sind verantwortlich dafür Ihre Reisegruppe erfolgreich an dieses Ziel zu bringen. Helfen Sie Ihren Gästen durch auffällige Signale und Wegweiser den richtigen Weg zu finden.

Sie wollen über Neues in meinem Blog informiert werden? Abonnieren Sie meinen Newsletter.

Newsletter abonnieren

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.