Impressumspflicht gilt auch für Google+

Das für Unternehmen auf Facebook eine Impressumspflicht gilt sollte mittlerweile bekannt sein.  Angesichts dessen dürfte es keine Überraschung sein, dass das auch für Google+ gilt.

Entsprechend hat das Landgericht Berlin am 28.03.2013 mit dem Aktenzeichen 16 O 154/13 entschieden.

Grundsätzlich sollte man davon ausgehen, dass für jede geschäftlich genutzte Internetpräsenz ein Impressum zwingend notwendig ist.

Im Falle von Google+ können Sie das Impressum idealerweise im Bereich Info – Geschichte unterbringen. Optional können Sie dort auch einen Link einfügen, der auf das Impressum Ihrer Website verweist.

Ausführliche Informationen zur Impressumspflicht auf Google+ und zum aktuellen Beschluss finden Sie bei Rechtsanwalt Schwenke.

 

 

Print Friendly
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.