Google Webmaster-Tools zur Optimierung Ihrer Website

Mit den Google Webmaster-Tools haben Sie Zugriff auf Daten und Berichte über Ihre Seiten auf Google. Um auf die Webmastertools zugreifen zu können benötigen Sie ein Google-Konto. Das gute dabei ist, dass Sie mit diesem Google-Konto auch auf andere Google-Dienste wie beispielsweise Analytics oder Adwords Zugriff haben.

Das Tool bietet unter anderem Möglichkeiten zur Konfiguration Ihrer Website, zeigt Fehler an die beim Crawling festgestellt wurden, gibt Informationen zu Suchanfragen und Tipps zur Optimierung. So können Sie über „Content-Keywords“ beispielsweise überprüfen wie häufig bestimmte Schlüsselbegriffe insgesamt und auf den Unterseiten Ihrer Webite auftreten.

Persönlich kann ich die Webmaster-Tools zur Optimierung von Unternehmenswebsites, sondern auch für private Websites, jedem nur empfehlen.

Weitere Informationen gibt es direkt bei Google Webmaster-Tools

Print Friendly
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.