Google rollt Panda 4.0 Update aus

Matt Cutts hat heute nacht via Twitter darüber informiert, dass Google das Panda 4.0 Update ausrollt. Bei diesem Update handelt sich um ein umfangreiche Aktualisierung des Qualitätsalgorithmus der Suchmaschine.

Matt Cutts Panda 4.0 rolloutAufgrund der Versionsnummer 4.0 ist davon auszugehen, dass es sich um eine größere Veränderung handeln wird. Der Panda Algorithmus ist in der Hauptsache dafür verantwortlich, dass Nutzern der Suchmaschine qualitativ hochwertige Suchergebnisse geboten werden, die dann auch auf Websites führen die für den Suchenden wertvolle Informationen liefern.

Searchengineland will von Google erfahren haben, dass die Änderungen verschiedene Sprachversionen der Suche verschieden beeinflussen werden. Für die englische Version wird mit einem Einfluss auf rund 7,5% der Ergebnisse gerechnet. Das wäre ein Wert der auch für den normalen Besucher deutlich sichtbare Auswirkungen in den Suchergebnissen bringen würde. Da Matt Cutts von einem Rollout spricht wird das Update wohl zuerst in den USA ausgerollt werden und dann nach und nach weitere Länder erreichen.

Wenn Sie qualitativ hochwertigen Content bieten, sollten Sie diesem Update gelassen entgegen sehen können. Lehnen Sie sich also zurück und warten Sie ab.

 

Möchten Sie auch weiterhin informiert bleiben? Dann abonnieren Sie einfach meinen wöchentlichen Newsletter.

Print Friendly
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.