7 Tipps für die Website (nicht nur) für kleine und regionale Unternehmen

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Das gilt auch im lokalen Online Marketing. Noch immer vernachlässigen viele KMU die eigene Webpräsenz. Und das, obwohl nahezu jeder von uns tagtäglich im Web unterwegs ist, und daher um die Bedeutung einer attraktiven Website wissen sollte.

Um Ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein, genügen oft ein paar kleine Anpassungen an der eigenen Website. Sieben kleine Tipps habe ich hier mal aufgelistet. Diese sollten genügen um Wettbewerber, die auf die Pflege der eigenen Website verzichten, im Ranking zu überholen.

7 Tipps für eine bessere Website

  1. Erklären Sie auf Ihrer Startseite kurz, knapp und verständlich, was Sie für Ihre Kunden tun. Zeigen Sie auf welche Vorteile Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung dem Nutzer bietet. Machen Sie Besuchern klar, welche seiner Bedürfnisse Sie befriedigen können. Dazu müssen Sie sich sehr bewusst sein,  was Ihre Kunden sich von Ihrer Leistung erwarten. Prestige, Sicherheit, Leistungsgewinn oder Kontrolle sind typische Beispiele für Bedürfnisse, die Sie für Ihren Kunden erfüllen können.
  2. Wenn Sie etwas besser können als andere oder etwas Außergewöhnliches bieten, lassen sie es Ihre Besucher wissen. Verfügen Sie über Zertifikate, Qualifikationen oder Auszeichnungen? Dann integrieren Sie diese auf Ihrer Website. Bietet Ihr Produkt einzigartige Features? Dann heben Sie diese in Produktbeschreibungen hervor. Sind Ihre Kunden begeistert? Dann bitten Sie um Referenzen und Bewertungen auf den verschiedensten Plattformen.
  3. Platzieren Sie Ihre Kontaktdaten gut sichtbar auf jeder Seite Ihrer Webpräsenz. Viele Unternehmen wundern sich, dass sie keine Anfragen über die Website erhalten. Dabei machen sie es Besuchern mit im Impressum versteckten Adressdaten aber auch alles andere als einfach Kontakt aufzunehmen. Adressdaten, Telefonnummern (NAP) und Öffnungszeiten verdienen einen prominenten Ort auf Ihrer Webpräsenz. Am besten auf jeder Seite, an der immer selben Stelle.
  4. Zeigen Sie Interessenten wo diese Sie finden. Eine Anfahrtsskizze oder eine integrierte Google Map machen es leichter Sie zu finden.
  5. Pflegen Sie Ihre Website regelmäßig. Und in diesem Fall heißt regelmäßig nicht einmal jährlich oder einmal im Schaltjahr. Überarbeiten Sie Texte und Bilder mindestens monatlich. Verwenden Sie hochwertige Fotos um Ihre Produkte zu präsentieren. Überprüfen Sie die Funktion und Benutzerfreundlichkeit von Formularen. Entfernen Sie abgelaufene Aktionen aus prominenten Ansichten.
  6. Bloggen Sie. Ein kleiner Firmenblog liefert Ihren Kunden Einsichten in Ihre Arbeit und Ihr Können. Schon mit einem Artikel monatlich können kleine Unternehmen die Besucherzahlen enorm steigern. Teilen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung und schaffen Sie so eine Vertrauensbasis zu Interessenten und Kunden.
  7. Integrieren Sie Sharing-Buttons und ermöglichen Sie es Ihren Besuchern damit Ihre Beiträge zu teilen. Machen Sie Besucher zu Markenbotschaftern indem Sie Ihnen Beiträge und Informationen bieten die diese gerne mit Freunden und Bekannten teilen.

Ihre Website benötigt keine komplizierten Funktionen oder ein ausgefallenes, künstlerisches Design. Ihre Website braucht hochwertige Inhalte, die dem Besucher einen Nutzen bringen. Wenn Sie Besuchern einen Mehrwert verschaffen, wird Ihr Unternehmen auf Dauer profitieren. Wer mehr erreichen will, muss mehr tun als der Wettbewerb. Was? Das erfahren Sie in meinem Blog. Lesen Sie doch einfach mal quer.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Ein Gedanke zu „7 Tipps für die Website (nicht nur) für kleine und regionale Unternehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.