5 Tipps um Ihre Kunden glücklich zu machen

Unternehmen investieren viel Zeit und Energie in die Gewinnung von Neukunden. Ist es da nicht geradezu verwerflich wenn man sich nicht bemüht einen mit großem Aufwand gewonnenen Kunden auf Dauer an das eigene Unternehmen zu binden? Die gute Nachricht ist, dass es einfacher ist einen Kunden zu binden als zu gewinnen. Denn, sowohl online als auch offline, eines ist sicher: Glückliche Kunden kommen gerne wieder.

Hier sind meine 5 Tipps wie Sie Ihre Kunden glücklich machen.

Übertreffen Sie Ihre Versprechen

Einer der wichtigsten Schlüssel zur Kundenbindung ist, dass Sie die Erwartungen der Kunden von Anfang an erfüllen oder übertreffen. Versprechen Sie also nichts was Sie nicht halten können. Manchmal ist es besser etwas weniger zu versprechen als das was man dann wirklich leistet. Sollte tatsächlich etwas schief gehen, dann geben Sie Ihrem Kunden eine vernünftige Erklärung und kümmern Sie sich um ihn. Kunden sind durchaus bereit Nachbesserungen oder Reparaturen in Kauf zu nehmen wenn sie sich ernst genommen fühlen und über den aktuellen Stand informiert werden. Wenn Sie einen defekten Staubsauger verkauft haben aber Ihr Service einwandfrei funktioniert wird Ihrem Kunden vor allem in Erinnerung bleiben wie gut Sie ihn betreut haben.

Seien Sie hilfsbereit.

Ihre Kunden möchten sich als etwas Besonderes fühlen. Geben Sie jedem Ihrer Kunden das Gefühl er sei der Wichtigste. Bringen Sie den Dialog mit Ihren Kunden auf eine persönlichen Ebene und informieren Sie ihn über spezielle Angebote, Rabatte und Aktionen. Bieten Sie zusätzliche Informationen, Tipps und Tricks zu Ihren Dienstleistungen und Produkten auf Ihrer Website, in den sozialen Medien, in Ihrem Newsletter oder in Flyern an.

Kleine Geschenke erhalten die Kundschaft

Eine weitere gute Idee um Kunden zu binden ist es kleine Geschenke zu machen. Seien Sie dabei kreativ und verschenken Sie nicht den hundertsten billigen Plastikkugelschreiber. Geben Sie stattdessen lieber zu einem Kauf etwas Nützliches hinzu. Manchmal kann auch ein ganz spezieller Tipp das Geschenk sein, wenn er Ihrem Kunden einen Vorteil bringt. Oder laden Sie ausgewählte Kunden zu einem Event ein. Informieren Sie Ihre Bestandskunden auf Ihrer Website, in den sozialen Medien, in Ihrem Newsletter oder in Flyern, dass Geschenke auf sie warten. Schließlich sollen auch alle die noch nicht Kunde bei Ihnen sind erfahren welche Vorteile es bietet bei Ihre Produkte zu kaufen oder Ihre Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. 😉

Nutzen Sie Social Media.

Die sozialen Medien sind eine tolle Möglichkeit um Interessenten und Fans zu gewinnen und Bestandskunden über aktuelle Aktionen auf dem Laufenden zu halten. Bieten Sie Ihren Fans einen Mehrwert durch spezielle Informationen rund um Ihre Produkte und Dienstleistungen. Veranstalten Sie Gewinnspiele und Rabattaktionen für Ihre Fans auf Facebook oder laden Sie zu speziellen Veranstaltungen ein.Auch wenn die sozialen Medien nur wenig Einfluss auf die Kaufentscheidung haben so bieten sie doch die Chance Ihr Unternehmen Interessenten näher zu bringen und auf sich aufmerksam zu machen.

Belohnen Sie Ihre Mitarbeiter.

Im Zentrum der Kundenbindung steht Ihr Kundenservice. Ihre Mitarbeiter müssen täglich motiviert und engagiert sein um Ihren Kunden das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Nur zufriedene Mitarbeiter können Ihren Kunden den Service bieten der notwendig ist um erfolgreich zu sein. Bieten Sie Ihren Angestellten Anerkennung und Belohnungen für besondere Leistungen. Motivieren Sie Ihr Team durch eine Kultur des gesunden Wettbewerbs.

Das sind meine 5 Tipps die sicherlich nicht neu sind. Leider vergisst man in der Hektik des Alltags aber oft Grundsätzliches. Wenn Sie weiter Ideen haben, wie Sie Ihre Ihre Kunden glücklich machen können freue ich mich über Ihren Kommentar.

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.