5 Tipps für die lokale Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website

Lokale SEO oder lokale Suchmaschinenoptimierung ist kurz gesagt die Optimierung einer Website für lokale Suchanfragen. Grundsätzlich geht es also um sämtliche Maßnahmen, sowohl auf der Website selbst (Onpage) als auch außerhalb (Offpage), die dafür sorgen, dass Ihre Website für relevante lokale Suchbegriffe gefunden wird.

Lokale Suchbegriffe sind beispielsweise:

  • „SEO Freiburg“
  • „Restaurant Bad Krozingen“
  • „Schreiner München“

Der Standort des Suchenden wird zum Rankingfaktor

Abhängig vom Standort des Suchenden zeigt Google seit 2012 auch bei Suchanfragen ohne Eingabe einer Stadt lokale Suchergebnisse an. Wenn Sie also beispielsweise in Hamburg nach „Restaurant“ suchen erhalten Sie als Ergebnis Restaurants in Hamburg angezeigt. Damit wird die lokale Optimierung der Website, gerade für kleine, mittlere und regionale Unternehmen, immer wichtiger.

Die sich ausbreitende Nutzung der Suche mit Smartphones und Tablets ist ein weiterer guter Grund für die lokale SEO. Gerade Suchanfragen mit dem Smartphone sind sehr häufig lokaler Natur. Wonach suchen Sie unterwegs? Ein gutes Lokal, eine Einkaufsmöglichkeit für ein bestimmtes Produkt, einen lokalen Dienstleister? Jedes lokale Unternehmen hat also einen guten Grund die eigene Webpräsenz lokal zu optimieren.

Wie Sie Ihre Website lokal optimieren

Regionale suchmaschinenoptimierung
Lokale SEO

Alles was Sie auf Ihrer Website machen sollte in erster Linie ein einziges Ziel haben:

Bieten Sie Ihren Besuchern die bestmögliche Website

Machen Sie Ihre Website besser als es die Ihrer Wettbewerber es sind. Bieten Sie die besseren Inhalte, eine klare Struktur, ein modernes Design und schnelle Ladezeiten.

Schauen Sie sich einfach mal die Websites Ihrer Wettbewerber an. Die meisten bieten Ihren Besuchern nicht mehr als die notwendigsten Informationen. Die Inhalte sehr meist ähnlich und austauschbar. Der eine oder andere hat vielleicht einen Slider auf der Startseite und vier oder fünf mehr oder weniger intelligente Sätze auf der Startseite. Viel mehr Information ist auch auf den Unterseiten selten zu finden. Einige haben zumindest schon erkannt, dass es nicht ganz dumm ist eine Google Map mit dem Standort des Unternehmens einzubinden. Und immer häufiger findet man auch Sharing- und Follow-Buttons. Das ist es aber häufig schon.

Da haben Sie doch deutlich mehr zu bieten, oder?

Seien Sie besser als Ihre Wettbewerber

Was tun Sie? Für wen tun Sie es? Wie tun Sie es? Warum tun Sie es? Und für lokale Unternehmen natürlich, wo tun Sie es. Das sind die entscheidenden Fragen die Sie einem Besucher, bereits auf der Startseite, kurz und klar beantworten sollten. Das muss nicht ausschweifend sein, für weitere Erklärungen haben Sie ja Ihre Unterseiten, aber doch so, dass jeder Besucher weiß was er von Ihnen erwarten kann. Und es muss besser sein als alles was Sie bei Ihren Wettbewerbern gesehen haben.

Was Sie tun müssen um besser zu sein

  • Erstellen Sie Inhalte für Ihre Zielgruppe und nicht für die Suchmaschine. Menschen suchen im Web nach nützlichen Informationen. Speisen Sie Kunden und Interessenten Ihrer Website nicht mit ein paar wenigen Sätzen oder durch die sinnlose Aneinanderreihung von Keywords ab.
  • Integrieren Sie zusätzliche Bilder, Videos, Infografiken und nützliche Listen auf Ihren Websites. Nicht jeder Nutzer möchte alle Informationen in Textform. Zudem werden diese Inhalte häufiger geteilt.
  • Gliedern Sie Ihre Seite klar und übersichtlich, so dass Besucher die Struktur Ihrer Inhalte innerhalb kürzester Zeit erfassen können.

Was Sie tun müssen um lokal gefunden zu werden

Es gibt vieles was Sie tun können um lokal gefunden zu werden. Einige Tipps finden Sie in meinem Blog beispielsweise hier:

Grundsätzlich helfen aber auch schon diese fünf recht schnell und einfach umsetzbaren Tipps:

  • Verwenden Sie den Namen Ihrer Stadt im Title-Tag. Der Title-Tag ist für Suchmaschinen ein wichtiges Signal das Sie nutzen sollten.
  • Verwenden Sie den Namen Ihrer Stadt in den Überschriften. Wichtig ist dabei, dass Sie die Überschriften auch korrekt mit <H1>, <H2> usw. auszeichnen.
  • Verwenden Sie den Namen Ihrer Stadt im Text Ihrer Inhalte.
  • Verwenden Sie den Namen Ihrer Stadt im Alt-Tag von Bildern.
  • Verwenden Sie den Namen Ihrer Stadt in der URL.

Optimieren Sie für Ihre Besucher

Wenn Sie besser sind als Ihre Wettbewerber wird sich das herumsprechen. Wenn Ihre Website besser ist als die Ihrer Konkurrenz werden Ihre Inhalte verlinkt, gepostet und geteilt. Hören Sie auf darüber nachzudenken wie Sie Ihre Website bei Google auf Platz 1 bekommen. Fangen Sie an etwas zu tun um Ihre Website, zumindest im regionalen Umfeld, zur besten Ihrer Branche zu machen. Das ist nicht unbedingt einfach und sicherlich mit einigem Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden. Aber es lohnt sich.

 

Summary
5 Tipps für die lokale Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website
Article Name
5 Tipps für die lokale Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website
Description
Alles was Sie auf Ihrer Website machen sollte in erster Linie ein einziges Ziel haben: Bieten Sie Ihren Besuchern die bestmögliche Website. Machen Sie Ihre Website besser als es die Ihrer Wettbewerber es sind. Bieten Sie die besseren Inhalte, eine klare Struktur, ein modernes Design und schnelle Ladezeiten.
Author
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.