18 kostenlose Online Marketing Tools für KMU

Wer Online Marketing zielgerichtet nutzen will, muss die entsprechenden Tools zur Hand haben. Leider sind professionelle Anwendungen häufig nicht unbedingt günstig. Gerade kleine Unternehmen sind daher auf kostenlose Lösungen angewiesen. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Anbieter die entsprechende Software anbieten. Einige der Anwendungen sind in ihrer Funktion gegenüber einer kostenpflichtigen Version zwar eingeschränkt aber dennoch sinnvoll nutzbar.

Für meinen Blog und die dazugehörigen Profile in den sozialen Medien habe ich bereits einiges getestet und vieles verworfen. Übrig geblieben sind Anwendungen, die ich mehr oder weniger häufig nutze. Vielleicht ist ja auch für den ein oder anderen Leser das lange gesuchte und geeignete Tool dabei.

Kostenlose SEO-Tools

googleanalytics

Google Analytics ist sicherlich eines der leistungsfähigsten Webanalyse-Tools das kostenlos zur Verfügung steht. Mit Google Analytics können Sie erfahren wie Nutzer Ihre Website verwenden, über welche Kanäle sie kamen und welche Bereiche Ihrer Website besonders häufig angesehen werden. Zusammen mit der Search Console ist Google Analytics sicherlich das von mir am intensivsten genutzte Tool.

 

SearchConsole

Die Google Search Console ist ein weiteres kostenloses Analyse- und Servicetool von Google. Mit Hilfe der Google Search Console können zahlreiche Einstellungen an Webseiten überwacht und vorgenommen werden. Die Search Console eignet sich hervorragend für die Diagnose und die Verbesserung der Sichtbarkeit Ihrer Inhalte.

 

adwords

Google Adwords ist von Hause aus natürlich kein SEO-Tool. Adwords bietet aber mit dem Keyword-Planer eine tolle Möglichkeit, nach Ideen für Keywords und Anzeigengruppen zu suchen.

 

 

sistrix

Mit SISTRIX Smart können Nutzer schnell und einfach kostenlose SEO-Analysen für ihre Website durchführen. Das Tool bietet eine wöchentliche Überprüfung der Rankings und identifiziert typische Fehler.

 

OnPageorg

OnPage.org FREE ist ideal für kleinere Website mit bis zu 100 Seiten. Ähnlich wie Sistrix Smart zeigt das Tool technische Optimierungsmöglichkeiten auf und bietet Informationen zu den wichtigsten Keywords und Rankings. Darüber hinaus enthält OnPage.org FREE aber auch eine WDF*IDF Analyse und einen Texteditor, der bei der Erstellung von Content nützlich sein kann.

 

Kostenlose Social Media Tools

buffer

Buffer ist ein Webservice, mit dem man, auch in der kostenlosen Version, bequem Inhalte auf Facebook, Twitter, LinkedIn und Google+ posten kann. Statistiken zu den Posts ergänzen den Funktionsumfang.

 

hootsuite

Hootsuite kann eigentlich alles was Buffer auch kann. Ich persönlich komme aber mit Buffer besser zurecht.

 

Agora-Barometer

Mit dem AgoraPulse Barometer kann man sich einen schnellen Überblick über die Facebook Fanpage Performance verschaffen. Sieht bei mir jetzt nicht so toll aus. Kann aber noch werden ;).

 

analyticstwitter

Wer mehr über die Performance des eigenen Twitter-Accounts wissen möchte, findet im kostenfreien Twitter Analytics ein Statistik-Tool für die Erfolgskontrolle. Top-Tweet, Top-Erwähnung, Top-Follower und Top-Medien-Tweet sind nur einige der wichtigsten Funktionen dieses umfangreichen Analyse-Tools.

 

Mit Crowdfire wird die Followerverwaltung bei Twitter zum Kinderspiel. Das praktische Tool erleichtert es, den eigenen Account immer auf dem neuesten Stand zu halten. Mit Crowdfire hat man den Überblick über neue Follower und Unfollower und kann in der kostenlosen Version täglich bis zu 50 neue Follower hinzufügen.

Kostenlose Bilder und Grafiken

pixabay

Zu Pixabay gibt es eigentlich nicht mehr viel zu sagen. Wer Bilder braucht, wird hier mit Sicherheit fündig. Alle Bilder kann man kostenlos herunterladen, verändern und für beliebige Zwecke verwenden, auch kommerziell.

canva

Canva ist ein Onlinetool das es jedem ermöglicht, kostenlos schöne Grafiken für Websites, Präsentationen, Social Media und vieles mehr zu erstellen. Ich kenne Canva seit 2014 und nutze es regelmäßig für meine Artikel. Wer mehr erfahren will, kann gerne in meinen Artikel „Canva – ganz einfach und kostenlos Grafiken erstellen“ reinschnuppern.

Kostenlose Content Tools

duden

Die Duden Rechtschreibprüfung hilft mir in erster Linie dabei Kommas zu setzen. Leider ist die Prüfung auf 800 Zeichen begrenzt. Lange Texte muss man also häppchenweise korrigieren lassen.

googlealert

Google Alerts bietet die Möglichkeit per E-Mail über die neuesten relevanten Google-Ergebnisse (z. B. Webseiten, Nachrichten) für eine oder mehrere angegebenen Suchanfragen informiert zu werden.

sniply

Sniply bietet einen Vorteil, den andere Kurzlink-Dienste in dieser Form noch nicht anbieten. Sie können den Link nämlich nutzen, um auf der Seite auf die er verweist einen Text und einen Button einzufügen, der auf einen passenden Artikel auf Ihrer Website verweist, oder auf Ihr Kontaktformular, oder auf Ihren Newsletter, oder auf Ihren Shop, oder, oder, oder.

piktochart

Wer schnell und einfach Infografiken erstellen möchte, der sollte sich mal PiktoChart anschauen. Die kostenlose Variante erlaubt den Zugriff auf eine Anzahl kostenloser Layouts und das Herunterladen der fertigen Grafik als Bilddatei.

pocket

Pocket nutze ich zum Sammeln von interessanten Artikeln und Websites, damit ich diese zu einem späteren Zeitpunkt lesen kann.

Für alle Unternehmen, die mit möglichst geringem Aufwand einen möglichst großen Erfolg erzielen möchten, bietet Google seit Mitte 2014 die Möglichkeit das eigene Unternehmen kostenlos bei Google My Business einzutragen. Wenn Sie mehr zu Google My Business erfahren möchten, können Sie gerne meinen Artikel „Lokales Onlinemarketing mit Google My Business“ lesen.

Und? Sind Sie fündig geworden? Oder kennen Sie weitere kostenlose Tools, die Sie empfehlen möchten? Wenn ja, freue ich mich über Ihre Tipps und Kommentare.

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Ein Gedanke zu „18 kostenlose Online Marketing Tools für KMU

  • 18 April, 2016 um 18:01
    Permalink

    Als Ergänzung zu Google Alerts verwende ich zusätzlich Talkwalker Alerts und kuerzr. Mit dem App Mention von alert.io werde ich informiert, wenn im Sozialen Netz über mich gesprochen wird. Anstatt Pocket verwendet ich in Safari die Leseleiste, das reicht mir persönlich.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.