13 Tipps bevor Sie das erste mal twittern

Alles was Sie brauchen um für Ihr Unternehmen zu twittern ist ein Account mit Benutzername, E-Mailadresse und ein Passwort. Aber was dann? Obwohl Twitter so einfach ist gibt es ein paar Dinge die Sie beachten sollten.

Hier sind 13 Tipps die Sie beachten sollten bevor Sie das erste mal twittern.

  1. Wählen Sie einen passenden Benutzernamen. Am besten natürlich Ihre Firma.
  2. Fügen Sie ein eigenes Logo oder Bild ein.
  3. Nutzen Sie einen passenden Hintergrund oder ein eigenes Hintergrundbild.
  4. Vergessen sie nicht eine Beschreibung Ihres Accounts zu schreiben. Andere User wollen mehr über Sie wissen als Ihren Namen oder Ihre Firma.
  5. Suchen Sie zunächst nach Accounts denen Sie folgen möchten. Als regionales Unternehmen sollten Sie zunächst nach Ihrem Ort oder Ihrer Region suchen. Meist folgen Ihnen diese zurück.
  6. Bieten Sie einen Mehrwert indem Sie nicht nur Informationen über sich selbst sondern auch von anderen zwitschern.
  7. Verwenden Sie Hashtags (#) um ausgewählte Begriffe hervorzuheben. Verwenden Sie innerhalb eines Tweets maximal 2 Hashtags. Verwenden Sie Hashtags sparsam und bewusst und nicht in jedem Ihrer Tweets.
  8. Auch wenn Ihnen 140 Zeichen zur Verfügung stehen heißt das nicht, dass Sie diese immer vollständig nutzen müssen. Besser sind etwa 120 Zeichen, da solche Tweets komplett oder mit Kommentar retweetet werden können.
  9. Antworten Sie auf sinnvolle Direct Messages die Sie erreichen und bedanken Sie sich hin und wieder für Retweets.
  10. Versenden Sie bitte keinen automatisierten DirectMessages mit Hinweis auf Ihren facebook-Account an neue Follower. Das nervt nur.
  11. Beteiligen sie sich am FollowFriday – Mehr Informationen zum FollowFriday.
  12. Kommentieren Sie Tweets die Sie lesen und die Sie interessieren auch mal. Retweeten Sie interessante Artikel.
  13. Seien Sie authentisch und wiedererkennbar.

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.