10 Tipps für Ihre Meta-Description

Meta-Descriptipns sind eines der wichtigsten Werkzeuge im Online Marketing. Mit einer gut geschriebenen Meta-Beschreibung können Sie die Anzahl der Besucher Ihre Website signifikant erhöhen. In diesem Artikel möchte ich Ihnen einige Tipps geben, die Ihnen dabei helfen können, bei passenden Suchanfragen häufiger angeklickt zu werden

  • Machen Sie Ihre Meta-Description überzeugend, informativ und einprägsam
  • Die ideale Meta-Description sollte kurz, einfach zu lesen und verständlich sein
  • Eine Meta-Beschreibung soll Aufmerksamkeit zu erregen und Interesse wecken
  • Verwenden Sie weniger als 160 Zeichen
  • Nutzen Sie die wichtigen und zur Seite passenden Keywords
  • Fordern Sie am Ende der Meta-Description zum Handeln auf
  • Jede Seite sollte eine eigene Meta-Description haben
  • Testen Sie und überwachen Sie die daraus resultierenden Aktivitäten
  • Fügen Sie den Firmennamen in die Meta-Description ein
  • Als regionales Unternehmen fügen Sie den Ort Ihres Unternehmens ein
Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.