10 schnelle Tipps für Texte auf Ihrer Website

Gute Inhalte sind heute wichtiger denn je, wenn es darum geht Kunden online zu gewinnen. Texte spielen dabei eine zentrale Rolle. Aber wie soll ein Text denn aussehen, der dem Besucher einen Nutzen bietet und gleichzeitig ein gutes Ranking erzielt?

Nun, ich kenne keinen Zauberspruch und kein Hexenkraut, aber ich habe für Sie 10 einfache Tipps, die mir enorm weiterhelfen und die ich versuche in meinem Blog zu beherzigen.

Meine 10 Tipps für Ihre Texte

  1. Ihr Text muss einzigartig sein – Schreiben Sie also nicht einfach irgendwo ab, sondern erstellen Sie Ihren ganz eigenen Text der Ihre Meinung, Ihr Wissen und Ihren eigenen Stil widerspiegelt.
  2. Ihr Text darf nur eine H1-Überschrift enthalten.
  3. Ihr Text muss mehrere Zwischenüberschriften enthalten – Meine Leser kennen das. Ich strukturiere meist mit mehreren H2-Überschriften. Wo ich es für sinnvoll halte, nutze ich auch H3.
  4. Verwenden Sie Keywords in Überschriften und im Text – aber nicht exzessiv. Schreiben Sie nicht für Suchmaschinen sondern für Menschen.
  5. Ihr Text muss dem Leser einen Nutzen bringen – Beantworten sie beispielsweise Kundenfragen oder erklären Sie etwas das in Zusammenhang mit Ihren Produkten oder Dienstleistungen steht.
  6. Strukturieren Sie Ihre Texte – Texte die in kleine Absätze mit Zwischenüberschriften gegliedert sind, lesen sich einfacher und bieten dem Nutzer die Möglichkeit den Text auf für Ihn interessante Breiche zu scannen.
  7. Formatieren Sie Ihre Texte – Verwenden Sie Aufzählungen und Nummerierungen.
  8. Integrieren sie (interne) Links in Ihren Text – Links sind eines der wichtigsten Mittel die das Web dem Print voraus hat und bieten Lesern die Möglichkeit sich tiefer mit einem Thema zu beschäftigen.
  9. Fügen Sie Bilder zu Ihren Texten hinzu – Ein Bild sagt manchmal mehr als tausend Worte und bleibt Besuchern stärker in Erinnerung.
  10. Jeder Beitrag verdient einen eigenen Title und eine eigene Description – Damit Suchende bereits in den Suchergebnissen sehen worum es in Ihrem Beitrag geht.

 

Print Friendly, PDF & Email
Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Teilen Sie ihn jetzt datenschutzfreundlich!

Ähnliche Artikel:

Holger Gassenschmidt

Ich blogge zum weit größten Teil zum Thema Online Marketing und SEO für lokale und regionale KMU. Dabei versuche ich immer mein Wissen allgemein verständlich und in einfachen Worten zu vermitteln, um auch Laien und Anfängern den Zugang zu einem sehr umfangreichen Themengebiet zu erleichtern.

Ein Gedanke zu „10 schnelle Tipps für Texte auf Ihrer Website

  • 23 Juli, 2016 um 04:07
    Permalink

    Diese wirklich helfende Tipps, versuche ich auch bei meiner Bloggerei zu beherzigen. Noch vor Jahren habe ich keinen Acht darauf gegeben, doch seit wann ich genau mit den Zwischenüberschriften arbeite, kann ich dir nicht sagen. Immer war es nicht. Anfangs als Blogger hatte ich wenige Erfahrungen, schon gar keine im Online Marketing. Da schrieb ich einfach darauf los, ohne etwas zu optimieren.

    Heutzutage ist das Yoast SEO Plugin eine Pflicht für meine WordPress-Blogs und ich richte mich danach beim Optimieren meiner Schreibe.

    Hier bei dir im Blog kann ich auch eine Menge lernen und lernbereit bin ich jedenfalls 😉 Ich will auch über die Suchmaschinen besser und immer gefunden werden. In dem Rahmen und bei der SEO-Optimierung der Texte muss daher etwas passieren. Das geht einem Bloggenden aber eines Tages in Blut über, sodass du dann automatisch alles dafür machst, damit deine Texte zum Beispiel einzigartig sind und diverse Fragen der Leser beantworten.

    Ich gehe bei den CMS-Erfahrungsberichten von mir auch auf die Leserprobleme ein und bringe viel eigener Erfahrung mit ein.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.